Skip to content

Spesen sind kein Lohn.

Unterhält man sich über den Verdienst, kommt schnell das Thema Spesen auf den Tisch.

Die Frage für den Arbeitnehmer ist in der Regel völlig legitim, wie viel Geld habe ich am Monatsende auf meinem Konto nicht wo kommt es her.

Also rechnen die meisten ihre 14 bzw. 28 Euro (Stand 2021) täglich zum Verdienst hinzu.

Aber was genau sind denn Spesen?

Spesen heißen Verpflegungsmehraufwendungen und sind für Essen und Getränke in Gaststätten, Übernachtungs- und Reisenebenkosten, Gebühren für Toiletten- und Duschräume oder auch Park, Maut, Taxi und Telefongebühren.

Diese können vom Arbeitgeber pauschal erstattet werden.

Rechnet man sich einmal einen Monat aus, wie viel Geld man für diese Mehraufwendungen ausgeben muss, landen tatsächlich nicht die vollen Beträge am Ende des Monats auf dem Konto.

Weiterhin sollte man daran denken, dass die Spesen nur bezahlt werden, wenn man auch arbeitet.

Bei Krankheit und Urlaub fallen diese Beträge weg.

Warum arbeiten eigentlich so viele Rentner noch als Kraftfahrer, statt am Meer zu liegen oder Städtereisen ohne Lkw zu machen?

Richtig! Die Spesen werden auch nicht bei der Rentenhöhe berücksichtigt.

Junge Menschen denken in der Regel aber nicht über ihre Rentenhöhe nach, wenn sie dann aber ansteht, wundern sich viele, warum bei so viel Auszahlung von monatlichem Geld die Rente so gering ausfällt.

Also sollte man bei der Auswahl seiner Arbeitsstelle daran denken, der Lohn ist für die Arbeit, die Spesen sind für die Mehraufwendungen, die ich dadurch bestreiten kann.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen